Wie jedes Jahr geben die verschiedenen Publisher vor Start der Gamescom ihr Line-Up bekannt. So auch dieses Jahr. Wir zeigen euch, welche Spiele ihr bei welchem Publisher auf der Gamescom 2019 erwarten könnt!

Ubisoft (Halle 6)

Das Line-Up von Ubisoft hält keine besonderen Überraschungen parat, wobei Ubisoft ebenfalls Teil der Opening Show sein wird. Zu den Highlights zählen auf jeden Fall Ghost Recon Breakpoint, welches spielbar sein wird und auch die Live-Demo zu Watch Dogs Legion!

  • Watch Dogs Legion (Live-Demo)
  • Ghost Recon Breakpoint (spielbar)
  • Rainbow Six Siege (spielbar)
  • Roller Champions (spielbar)
  • Assassin’s Creed Symphony-Konzert (3x täglich am Freitag und Samstag)

Bethesda (Halle 8)

Bethesda ist dieses Jahr etwas mau bestückt, wobei DOOM Eternal definitiv zu den Highlights der zweiten Jahreshälfte gehören wird. Neben DOOM finden noch Community-Events z.B. zu Fallout oder The Elder Scrolls statt!

  • DOOM Eternal (spielbar)

Square Enix (Halle 9)

Square Enix kommt mit einem echt starken Line-Up auf die Gamescom! Das Remake von Final Fantasy VII wird z.B. spielbar sein! Zusätzlich wird man auch Marvel’s Avengers bestaunen können!

  • Final Fantasy VII Remake (spielbar)
  • Marvel’s Avengers
  • Trials of Mana
  • Final Fantasy XIV Online
  • Kingdom Hearts 3

XBOX (Halle 8)

Auch der XBOX-Stand wird für PlayStation Fans interessant sein. Neben hauseigenen Produktionen, gibt es auch tolle weitere Spiele. Dazu zählen DOOM Eternal, Borderlands 3 oder auch NBA 2K20!

  • Borderlands 3
  • DOOM Eternal
  • NBA 2K20
  • Ghost Recon Breakpoint

Konami (Halle 9)

Konami kommt mit einem recht überschaubaren Line-Up. Neben der neuesten Auflage von PES wird man auch noch Contra: Rogue Corps zu sehen bekommen.

  • eFootball: PES 2020 (spielbar)
  • Contra: Rogue Corps

CD PROJEKT RED (Halle 6)

Dieses Jahr wird CD PROJEKT RED endlich wieder einen Stand in der Consumer Area haben! Volljährige Besucher werden eine Präsentation mit Live Kommentar zum kommenden Cyberpunk 2077 erleben. Die vergangenen Jahre haben immer gezeigt, dass CD PROJEKT RED einfach weiß, wie man Messestände toll präsentieren kann. Ein Besuch wird sich definitiv lohnen!

  • Cyberpunk 2077 (Präsentation)

2K (Halle 6)

2K wird auch einen eigenen Stand haben, an dem man Borderlands 3 sehen kann. Wir hoffen hier natürlich auf eine Anspielmöglichkeit, was bei dem nahenden Release aber nicht ausgeschlossen sein dürfte!

  • Borderlands 3

Capcom (Halle 7)

Capcom hat dieses Mal voll und ganz Monster Hunter im Sinn und wird die neue Erweiterung „Iceborne“ präsentieren!

  • Monster Hunter World: Iceborne

Koch Media (Halle 9)

Koch Media hat immer ein unfassbar diverses Line-Up, was auch dieses Jahr wieder der Fall ist. Neben Shenmue 3 werden Besucher zum ersten Mal die Möglichkeit haben GRID zu spielen!

  • Shenmue 3
  • Dying Light 2
  • GRID (spielbar)
  • Hunt: Showdown (spielbar)
  • The Surge 2 (spielbar)

THQ Nordic (Halle 8)

Auch THQ Nordic kann dieses Jahr mit einem tollen Line-Up überzeugen. Neben einer Neuankündigung auf der Opening Show können Besucher z.B. Biomutant oder Darksiders Genesis spielen!

  • Biomutant (spielbar)
  • Destroy All Humans! (spielbar)
  • Darksiders Genesis (spielbar)
  • SpongeBob SquarePants: Battle for Bikini Bottom – Rehydrated (spielbar)
  • Unangekündigtes Spiel (spielbar)

Bandai Namco (Halle 6)

Auch Bandai Namco kommt mit vielen Spielen im Gepäck. Darunter befinden sich das in Kürze erscheinende Man of Medan oder auch Code Vein!

  • Dragon Ball Z: Kakarot (spielbar)
  • Code Vein (spielbar)
  • One Piece Pirate Warriors 4 (spielbar)
  • Man of Medan (spielbar)
  • One Punch Man: A Hero Nobody Knows (spielbar)
  • RAD (spielbar)
  • Disney Tsum Tsum Festival (spielbar)

Polnisher Gemeinschaftsstand (Halle 10.1)

Kein direkter Publisher, aber dennoch interessant! Warum? Eines der Highlights ist definitiv Chernobylite!

  • Chernobylite

Electronic Arts (Prognose)

Hier gibt es noch kein bestätigtes Line-Up, aber z.B. FIFA 20 ist schon bestätigt und auch das neuangekündigte Need for Speed: Heat wird spielbar sein!

  • FIFA 20 (spielbar)
  • Apex Legends (spielbar)
  • Need for Speed: Heat (spielbar)

PlayStation (Halle 7)

Sony kommt dieses Jahr mit einem wirklich großen Line-Up auf die Gamescom! Highlights, wie Death Stranding, Call of Duty: Modern Warfare oder Iron Man VR sind da nur ein paar Namen!

  • Death Stranding (Präsentation)
  • Concrete Genie (spielbar)
  • DREAMS (spielbar)
  • Iron Man VR (spielbar)
  • Call of Duty: Modern Warfare (spielbar)
  • MediEvil (spielbar)
  • ReadySet Heroes (spielbar)
  • Final Fantasy VII Remake (spielbar)
  • Control
  • Granblue Fantasy: Versus (spielbar)

Passend dazu: Die wichtigsten Daten und Fakten zur Gamescom 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.