Nachdem The Evil Within ein großer Erfolg wurde und viele Fans gefunden hat, war schnell klar, dass ein zweiter Teil erscheinen wird. The Evil Within 2 ist nun bei Tango Gameworks in Entwicklung und soll ab Freitag den 13. Oktober 2017 erscheinen. Auf der gamescom 2017 hatte ich die Möglichkeit eine Stunde in das Spiel „hineinzuschnuppern“. Meine Eindrücke gibt es im folgenden Artikel.

Man spielt Detektiv Sebastian Castellanos wie schon im ersten Teil. Der ehemalige Feind ist nun der Partner. Zusammen mit der Organisation Mobius geht er in eine dieser erstellten Welten, die „Welt der Union“.

TEW2_communicator_1496835680Nachdem ich mit Kapitel 2 eine Art Tutorial gespielt habe ging es schon los mit Kapitel 3. Uns wurde gesagt, dass wir so spielen können wie uns lieb ist. Entweder man läuft schnell durch oder man erkundet wirklich alles und sammelt so viel wie man sieht. Das Ziel in diesem Kapitel war es seine Tochter zu finden. Dabei ist man erstmal ziellos durch die Gegend gelaufen und hat Häuser untersucht. Dazwischen kamen immer wieder Feinde, welche man aber nicht unbedingt ausschalten muss, sondern auch umgehen kann indem man vorbeischleicht. Auch leise Attacken sind möglich, wodurch man nicht viel Aufmerksamkeit erregt und dann eventuell schneller zum Ziel kommt. Munition spart man dabei auch, was auch in Teil 2 wieder eine eher knappe Resource ist.

Angekommen in einem weiteren Haus sieht man, wie eine Spezialeinheit von Mobius angegriffen wird und nur eine Person überlebt. Als diese dann verschwindet konnte man das Haus weiter erkunden. Im Keller trifft man den Mann dann wieder und es stellt sich heraus, dass er nur etwas reparieren soll. Dabei hat er einen Communicator. Er sagt, er hat die Stimme eines Kindes gehört. Natürlich macht sich Sebastian sofort auf den Weg und sucht die Stimme.

Ein Detail noch zum Keller. Dieser fungiert gleichzeitig als Safehouse, wo man Waffen an einer Werkbank verbessern kann und auch in einen Spiegel schauen kann, womit man in eine Parallelwelt gelangt und wie schon in Teil 1 körperliche Fähigkeiten verbessern kann.

TEW2_3_1502987097

Wieder draußen geht man dem Signal auf dem Communicator nach. Angekommen an der Stelle kann man diese untersuchen und erfährt so was dort passiert ist. Natürlich findet man nicht sofort seine Tochter, aber immer weitere Indizien wo sie denn sein könnte. In der Stunde habe ich es nicht geschafft das Kapitel abzuschließen. Wenn man mit möglichst wenigen Kämpfen vorgehen möchte, schaut man immer welchen Ausweg es gibt. Auch habe ich viele Sachen gesammelt und die Umgebung erkundet.

Grafisch sah The Evil Within 2 wie ein sehr solides Upgrade zu Teil 1 aus. Das Bildverhältnis ist nun direkt von Anfang an auf 16:9 eingestellt. Gespielt haben wir auf einem Gaming PC. Wie die PS4-Version aussehen wird kann man noch nicht abschätzen, jedoch sollte auch diese sehr gut und stimmungsvoll aussehen.

Nach der einen Stunde wollte ich gar nicht aufhören. Ich mochte Sebastian schon im ersten Teil und will nun wissen, ob und wie er seine Tochter findet. Man war sofort wieder in der Geschichte drin und das Gameplay hat sich sehr natürlich und solide angefühlt. Revolutionieren wird The Evil Within 2 nicht, jedoch wird es ein spaßiger, gruseliger und stimmungsvoller Nachfolger zu einem grandiosen ersten Teil.

Einschätzung: SEHR GUT

Tim
PlaysiLounge

The Evil Within 2 vorbestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.