Schon auf der Gamescom 2018 hatte ich die Möglichkeit den zweiten DLC zu Kingdom Come Deliverance kennen zu lernen. Nun ist „The Amorous Adventures of Bold Sir Hans Capon“ erschienen und ich konnte mal direkt Hand anlegen ( ͡° ͜ʖ ͡°)

Wird Hans Karolina bekommen?

Sir Hans Capon hat sich verliebt und bis er sie erobert hat, bleibt alles andere liegen. Als Freund wird Heinrich natürlich gefragt, ob er ihm helfen kann. Man soll verschiedene Sachen für Hans erledigen und ihn so bei Karolina beliebt machen. Dafür muss Heinrich etwas heftiger als üblich (für eine Romanze) zur Tat schreiten und besorgt, z.B. Ketten oder braut einen Trank. Ob Hans seine Liebe von ihm überzeugen kann, liegt dann an einem selbst. Spoiler: Die meisten Wege führen natürlich zum Erfolg!

Typisch Kingdom Come Deliverance

Die Aufgaben unterscheiden sich meist nicht von den bisherigen in Kingdom Come Deliverance. Sie sind allesamt recht abwechslungsreich und unterschiedlich. Gegen Anfang der Questreihe, welche man übrigens nach Beenden der Hauptgeschichte oder auch mittendrin anfangen kann, muss man die besagte Kette für Hans holen. Diese wurde beim Würfeln verwettet. Heinrich hat nun die Möglichkeit die Kette auf ehrliche Weise zu erlangen, also durchs Würfeln. Dazu geht man in ein Lager und kann an einer Art Turnier teilnehmen. Gewinnt Heinrich, so bekommt er auch die Kette. Verliert er, muss er einen anderen Weg suchen. Er könnte die Truhe knacken oder aber auch alle im Lager töten. Dies kann man natürlich auch von Anfang an, also stehen einem wirklich alle Wege offen.

Dies ist auch in den folgenden Aufgaben nicht anders. Man hat immer die Wahl, wie man nun vorgeht und genau das ist wohl auch die Stärke des DLCs. Es fühlt sich nicht wie ein dahingeklatschter Inhalt aus, sondern spielt sich wie eine richtige Nebengeschichte. 

Eine weitere Stärke ist natürlich der Humor. Es ist einfach immer wieder lustig mit Hans zu verkehren und ihm bei den wahnwitzigsten Sachen zuzuschauen…

Technisch gleich und doch besser

Technisch basiert der DLC natürlich auf dem Hauptspiel. Daher gibt es auch die gleichen technischen Schwierigkeiten. Lange Ladezeiten und zum Teil eine etwas hakelige Fortbewegung. Im DLC gab es beim Spielen jedoch keine Probleme mit der Framerate, was wohl den „ruhigeren“ Quests geschuldet ist.

Von der Synchronisation kann man wieder das gewohnte, hohe Level erwarten, was schon bei Release vorhanden war!

Tim
PlaysiLounge

Vielen Dank an Koch Media für den Reviewcode!

Kingdom Come Deliverance Artwork
DLC-CHECK: Kingdom Come Deliverance DLC 2 – Die Liebe ruft!
Fazit
Der zweite DLC macht vieles richtig und kann vom spielerischen nur empfohlen werden. Bei einem Preis von 9,99€ erwarte ich aber ein wenig mehr Inhalt. Es ist zwar nicht stark überteuert, aber auch 7,99€ hätten hier locker gereicht. Wenn man vom Preis absieht, bekommt man hier einen humorvollen und tollen DLC mit Hans!
PRO
Spielerische Freiheit
Humorvolle Szenen mit Hans
KONTRA
Etwas wenig Inhalt
Zu teuer
73

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Finale Bewertung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.